Sehr geehrte Eltern,

Sie stehen vor der Frage: Welche Schulform bietet die besten Bedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten für mein Kind nach der Volksschule?

Hinter dem Titel "Neue Mittelschule" steht eine innovative Schulform, die Ihrem Kind vor allem die bestmögliche individuelle Unterstützung und Förderung zu kommen lässt.

 Erreicht wird dies

  • mithilfe eines kleinen Lehrerteams und der Betreuung durch mindestens zwei Lehrkräfte (AHS- und NMS-Lehrer) in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik, Englisch - so wird Ihr Kind entsprechend seiner Talente und Begabungen optimal gefördert, 
  • dem Einsatz moderner Unterrichtsformen - projektorientierter und fächerübergreifender Unterricht, offene Lern- und Sozialformen sollen die Selbstständigkeit und Selbsttäigkeit Ihres Kindes fördern und fordern
  • und durch ein sehr umfangreiches und spezielles Unterrichtsangebot, vor allem ab der 7. Schulstufe.

An der  SportMittelschule Gloggnitz besteht bei Eintritt in die Schule die Wahlmöglichkeit zwischen einem Sportschwerpunkt oder einer Allround Ausbildungdie sich stärker an die individuellen Bedürfnisse des Kindes orientiert. Ihr Kind kann sich aus dem Angebot an unverbindlichen Übungen (siehe Stundentafel) sein eigenes Unterrichtsangebot zusammenstellen. Es besteht die Möglichkeit je nach Talent, Begabung und Interesse aus dem Unterrichtsangebot zu wählen.

In den sportlichen Schwerpunktklassen stehen gesundes Körperbewusstsein, Freude an der Bewegung, Spaß am Sport in der Gemeinschaft aber auch sportliche Leistungsbereitschaft im Mittelpunkt der Ausbildung.

In den Allround-Klassen besteht neben einer fundierte Allgemeinbildung (wie auch in den Sportklassen) die Möglichkeit einer individuellen Schwerpunktsetzung durch das große Zusatzangebot an unverbindlichen Übungen und Freigegenständen. Vielseitigkeit und Individualität stehen im Mittelpunkt dieser Klassen. Ohne Leistungsdruck und Zwang können sich die Kinder ihr Unterrichtsprogramm gestalten.

In der 7. und 8. Schulstufe bleiben die Schülerinnen und Schüler im vertrauten Klassenverband ihrer Schwerpunktklassen. Eine Spezialsierung erfolgt nun nach Begabung und Interesse. Zwei bis drei (zwischen MINT und SPRACH-Schwerpunkt entscheidet die angemeldete Schülerzahl) Wahlpflichtbereiche stehen zur Wahl:

  • MINT-Schwerpunkt: Mathematisch, Informatik, Naturwissenschaften und Technik oder
  • SPRACH-Schwerpunkt: Spanisch/Französisch (richtet sich nach der Nachfrage)
  • BBOP-Schwerpunkt: Berufs- und Bildungsorientierung stehen hier durch verstärkter Praxisorientierung und fundiertem, allgemeinbildendem Unterricht im Zentrum.

Grundsätzlich steht allen Schülerinnen und Schülern ein großes Angebot an unverbindlichen Übungen und Freigegenständen zur Verfügung. So kann zwischen

  • einer Ergänzung bzw. Vertiefung in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch (Begabgtenförderung/Förderunterricht)
  • das Erlernen einer zweiten Lebenden Fremdsprache - Spanisch/Französisch und
  • einem breiten interessens- und begabtenspezifischen Angebot wie Fußball, Basketball, Darstellendes Spiel, Chorgesang, Tanz 

gewählt werden.

Für weitere Fragen und Informationen steht Ihnen das Team der SportMittelschule Gloggnitz sehr gerne zur Verfügung. 

 

 

 

 

schulsporthilfe

K800 Guetesiegel Gold 2015 2018

107433181

e learning